Angebot

Im Rahmen meiner Arbeit eröffene ich Ihnen folgendes Angebot:

  • Informationsgespräche,
  • Gruppengespräche über die Wichtigkeit verkehrskonformen Verhaltens,
  • verkehrstherapeutische Enzelberatung,
  • Motivationsgespräche mit älteren Verkehrteilnehmern über die Wichtigkeit der eigenen Mobilität,
  • Besprechung und Analyse warum die Verkehrsbehörde eine MPU anordnet,
  • Besprechung und Analyse einer negativen MPU,
  • Analyse, warum es zu meinen Verkehrsauffälligkeiten gekommen ist und richtige Bearbeitung,
  • Abschlussbericht zur Vorlage bei der Begutachtungsstelle.

 

Als verkehrspsychologische Beraterin biete ich in Zusammenarbeit mit Fahrschulen die verkehrspsychologische Teilmaßnahme zum Abbau von Punkten an.

 

Einige Gruppengespräche können in den Räumen der Fahrschule Müller in Wardenburg und Sandkrug stattfinden. Informationen zur Fahrschule Müller unter: www.mueller-wardenburg.de